HomeMatic Schaltaktor foer Batteriebetrieb

eQ-3

Der kompakte HomeMatic-Schaltaktor verfügt über einen weiten Betriebsspannungsbereich bei sehr geringer Stromaufnahme, sodass er in batterieversorgten Systemen, z. B. Solar-Anwendungen, einsetzbar ist. Ein MOSFET-Schaltausgang kann bis zu 3 A bei bis zu 20 V schalten.


Artikelnummer E104895

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Damit ist der Schaltaktor sehr vielseitig einsetzbar, er kann z. B. über ein externes Relais auch höhere Lasten schalten.

 Mit einer hochwertigen Batterie betrieben, z. B. einer Lithiumbatterie, ist er viele Jahre wartungsfrei und ökonomischer zu betreiben als z. B. mit einem angeschlossenen Netzteil. Die Ansteuerung kann durch alle HomeMatic-Sender und -Zentralen erfolgen.

 

  • Sparsamer Betrieb an 5–15 V DC, Stromaufnahme im Burstbetrieb nur max. 100 µA
  • Open-Drain-Ausgang 20 V/3 A
  • Sichere bidirektionale Funkverbindung mit BidCoS®-Protokoll, Reichweite bis zu 100 m (Freifeld)
  • Länge der Anschlussleitungen bis max. 3 m
  • Funkfrequenz 868,3 MHz

 

Empfangsprotokoll: BidCoS®
Spannungsversorgung: 5–15 V DC
Funkfrequenz: 868,3 MHz
Reichweite: Bis zu 100 m (Freifeld)
Abmessungen (B x H x T): 45 x 24 x 45 mm

 

 

Ähnliche Artikel